Erster Punkt für F5 Mädchen

Am vergangenen Samstag spielten unsere F5 Mädchen gegen die F2 von SW Griesheim. Sie begannen das Spiel mit der “routiniertesten” Aufstellung:

Sturm:
Clara
Mittelfeld:
Oliwia – Fabiana – Larissa
Abwehr:
Hannah – Annika
Tor:
Carla

Schnell zeigte sich, wie toll in den letzten Trainingseinheiten “gearbeitet” worden war. Unsere Mädchen spielten sehr sicher in der Abwehr, zeigten Angriffe durch das Zentrum aber auch über die Flügel und kamen schnell zu ersten Torchancen. Wenn man als Zuschauer etwas bemängeln wollte, war es sicherlich die fehlende Präzision bei der Chancenverwertung.

Mitte der ersten Halbzeit war es dann Larissa, die ihr erstes Tor für die F5 erzielte. Nach einem schönen Angriff durch die Mitte vollendete sie aus kurzer Distanz.

In der Folge konnten weitere Chancen herausgespielt werden, ein weiteres Tor wollte allerdings nicht gelingen – und so kam es, wie schon in der Halbzeit von der Trainerin vorausgesagt: kurz vor Schluss nutzte Griesheim einen Angriff für den 1:1 Ausgleich. Das war dann auch der Endstand.

Auch wenn der erste Sieg natürlich schön gewesen wäre, muss sich niemand über das Ergebnis ärgern.

Die F5 hat gezeigt, dass sie in der F-Jugend Liga angekommen ist!

Die erfahrenen Mädchen werden immer mehr zu einem stabilen Team und die unerfahreneren Spielerinnen (am Samstag: Maya, Rebekka und Elly) können in diesem Gerüst ihre ersten Erfahrungen sammeln.

Die Kickers16 sind stolz auf ihre Mädchen!

Print Friendly, PDF & Email

Top
error: