Erste Trainings der Mädchenmannschaften in der neuen Saison

Am heutigen Mittwoch standen sowohl für die F5-Mädchen als auch die E5-Mädchen die ersten Trainings auf dem Programm.

Um 16:30 konnte Cheftrainerin Hellen Toepfer nicht nur fast alle bisherigen Spielerinnen der Jahrgänge 2010/2011/2012 begrüßen, sondern auch gleich 5 neue Mädchen. Nach einigen organisatorischen Punkten wurde an mehreren Stationen (Schuss/Zweikampf/Kleinfeldspiel) schnell intensiv trainiert.

Zum Abschluss des Trainings gab es dann ein Abschlussspiel, bei dem sich die Erfahrung der Mädchen, die bereits in gemischten Teams aktiv waren zeigte, aber auch alle anderen hatten Spaß!

Um 18 Uhr traf sich dann die E5 zum ersten Training. Auch hier konnten wir 5 neue Mädchen auf der Bertramswiese begrüßen – zusätzlich spielte noch eine F5-erin “einfach weiter”.

Für ein erstes Kennenlernen bestand das Training hier ausschließlich aus einem Spiel. Obwohl sich viele der Spielerinnen noch nicht kannten, konnte man einige gelungene Aktionen sehen und die Mädchen konnten sich ein wenig kennenlernen.

Der heutige Nachmittag hat allen viel Spaß gemacht – und es war sehr beeindruckend, dass wir zum Start der Saison bereits mehr als 30 Mädchen im Training hatten!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Top
error: